Aktuelles

Besuch in der Kita

Dienstag, 7. April 2020 - Geschrieben von: S. Djavadi

Hallo ihr Lieben Zuhause.

Vielleicht hat der ein oder andere schon etwas in seinem Briefkasten entdeckt?!

Das war eine echt tolle Idee vom Oterhasen, wie wir finden.

Wir waren echt überrascht als er bei uns geklingelt hat 🙂

Und dann waren immer wieder fleißige Helferlein da, die alles für euch vorbereitet haben.

Zum Schluss noch alles in einen Umschlag und dann ging die Osterpost auf Reisen.

Nun hoffen wir, gemeinsam mit dem Osterhasen, dass sie euch etwas Freude macht.

  • Kommentare deaktiviert für Besuch in der Kita

Kostenbeitrag April 2020

Mittwoch, 1. April 2020 - Geschrieben von: S. Djavadi

Hinter dieser Entscheidung stehen wir voll und ganz.
Aus diesem Grund werden auch wir, in Absprache mit der Stadt, keine Kostenbeiträge für den Monat April einziehen.

31.03.2020
Das Land Sachsen-Anhalt hat beschlossen allen Eltern, also auch jenen die die Notbetreuung in Anspruch nehmen, die Kostenbeiträge für den Monat April zu ersetzen.
https://www.bitterfeld-wolfen.de/de/upload/147-PM_Kabi_Elternbeitraege_bei_Notbetreuung.pdf
Also muss im April niemand Beiträge für die Kita bezahlen.

27.03.2020
Heute gibt es neues zu berichten und zwar zum Thema Kostenbeiträge.
Viele haben wahrscheinlich schon gehört, dass der Ministerpräsident gestern gesagt hat, dass die Kostenbeiträge für April nicht gezahlt werden sollen.
Dies hat nun auch die Stadt Bitterfeld-Wolfen so entschieden.
https://www.bitterfeld-wolfen.de/de/upload/20-03-27_PM_Corona_Beitraege_und_Kontrollen001.pdf

Diese Regelung gilt nur für die Eltern,die im April bis zum Ende der vorgeschriebenen Schließungen (derzeit bis 19.04.2020) keine Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen. Eltern, die die Notbetreuung nutzen, sind von dieser Regelung ausgenommen

  • Kommentare deaktiviert für Kostenbeitrag April 2020

Regenbogen gegen Corona

Freitag, 27. März 2020 - Geschrieben von: S. Djavadi

Vielleicht hat der ein oder andere schon Regenbögen in Fenstern gesehen.
Diese Idee ist echt schön und für die Kinder, welche jetzt ihre Freunde nicht treffen sollen, vielleicht auch ein bißchen tröstich.

WIR bleiben Zuhause!

Auch in Deutschland teilen mittlerweile viele Eltern in den sozialen Medien die Werke ihrer Kinder unter dem Hashtag #RegenbogenGegenCorona.

Die Idee, einen Regenbogen in der Corona-Krise zu basteln, fing in Italien und Spanien an. Die fertigen Werke malten und klebten die Kinder ans Fenster, wo andere Kinder sie beim Spaziergang zählen und sich an ihnen erfreuen konnten.

Mach mit! Andere Kinder werden sich freuen und so werden viele davon nach und nach an den Fenstern zu sehen sein. Und ein Lächeln in die Gesichter der Kinder zaubern.


Auch in der Kita gibt es einen Regenbogen als Zeichen für den Zusammenhalt.

  • Kommentare deaktiviert für Regenbogen gegen Corona

Leere Kita

Donnerstag, 19. März 2020 - Geschrieben von: S. Djavadi

Liebe Eltern,
in unserer Kita war es noch nie so leer und ruhig wie in diesen Tagen, dass ist für alle sehr ungewohnt.
Für sie bedeutet diese Schließung oft eine große Mehrbelastung, Arbeit und Kind/er unter einen Hut zu bekommen, wie man so salopp sagt.


Eines der Internetportale, auf denen Erzieher Ideen und Anregungen finden können, bietet jetzt kostenfreie Aktionen für Eltern an, welche nun ihre Kinder zuhause betreuuen.

https://www.kigaportal.com/ng/ng6/de/ideen/eltern

Vielleich sucht ja der ein oder andere nach einer Idee für den Zeitvertreib und wird dort fündig.
Oder sie versuchen es hier:

https://www.kidsweb.de/

Ich wünsche Ihnen, trotz all der Einschränkungen, eine gute Zeit und bleiben Sie vorallem gesund, damit wir uns hoffentlich bald wieder sehen.

  • Kommentare deaktiviert für Leere Kita

Weihnachtsfest

Freitag, 20. Dezember 2019 - Geschrieben von: S. Djavadi

Heute haben wir Weihachten gefeiert.

Ganz wie es bei uns Tradition ist begannen wir den Tag mit unserem Krippenspiel, in der schön geschmückten Kirche.

Die Kinder spielten uns die Geschichte der Geburt des Jesu Kindes, für welche sie zuvor fleißig geübt hatten.

Auch der Oberbürgermeister, Welcher uns in diesem Jahr besuchte, war begeistert vom schauspielerischen Talent so einiger Kinder.

Nach dem Krippenspiel gingen alle Kinder in die Kita um dort in ihren weihnachtlich geschmückten Gruppenräumen zu frühstücken.

Später läutete der Gong und wir trafen uns am großen Weihnachtsbaum um gemeinsam die Krippe zu betrachten und zu singen.

Natürlich durften auch die Geschenke nicht fehlen, welche gleich drauf in den Gruppenräumen ausgepackt und ausprobiert wurden.

Nach dem Mittagessen ging dieser schöne Tag dann zu Ende indem alle Kinder ein Mittagskind waren.

  • Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfest

Archiv