Für immer mehr Berufsgruppen gibt es eine Notbetreuung.
Heute, 02.05.2020, wurden die Berechtigten noch einmal geändert und ausgeweitet.
Die Details dazu entnehmen sie bitte der 5. Verodnung über die Eindämmungsmaßnahmen des Landes Sachsen-Anhalt, welche sie hier herunterladen können.

Hier können sie das Formular herunterladen, welches Sie und Ihr Arbeitgeber ausfüllen müssen, damit sie die Notbetreuung für ihr Kind in Anspruch nehmen können.

Sind beide Elternteile sorgeberechtigt, so muss mindestens einer einen Nachweis erbringen. Bitte lesen Sie hierzu den Beschluss des Landes.

Sollten sie noch keine Notbetreuung in Anspruch nehmen, aber dazu berechtigt sein, so melden sie sich bitte vorab per Telefon.
03493 / 2 30 61
Dies ist für uns sehr wichtig, da wir nur eine begrenzte Zahl Kinder in einer Gruppe betreuuen dürfen.