Archiv für die ‘Allgemein’ Kategorie

Girlsday in unserer Kita

Montag, 29. April 2013 - Geschrieben von: Antje Bernhardt

Am Girlsday besuchten uns in diesem Jahr 9 Mädchen und 1 Junge. Mit Unterstützung von 2 Praktikanten des Berufsschulzentrums „August von Parseval“ führten wir ein zünftiges Geländespiel durch. Es führte uns quer durch den Park bis hin zur „blauen Bank“. Anne und Andreas hatten alles gut markiert und so konnten wir den Weg bis zum Schatz nicht verfehlen. Auch die Aufgaben zwischendurch wurden gut gemeistert. Auch so kann ein Tag im Kindergarten sein: schön, aber auch anstrengend.

DSC00734

DSC00736

DSC00741

DSC00748

DSC00750

DSC00751

DSC00763

DSC00764

 

  • Kommentare deaktiviert für Girlsday in unserer Kita

  • Besuch der Bahnhofsmission

    Montag, 29. April 2013 - Geschrieben von: Antje Bernhardt

    In jedem Jahr richtet die Bahnhofsmission ein kleines Fest auf dem Bahnhof aus. Wir unterstützten die Mitarbeiter auch diesmal und führten ein kleines Programm auf. Viele Kinder hatten am Zeichenwettbewerb teilgenommen und erhielten für ihre kleinen Kunstwerke kleine Preise. Dann konnten alle noch an den bereitgestellten Tischen nach Herzenslust malen.

     

    Fest Bahnhofsmission 2013

     

     

  • Kommentare deaktiviert für Besuch der Bahnhofsmission

  • Ostern im Schnee

    Montag, 29. April 2013 - Geschrieben von: Antje Bernhardt

    Wir hatten uns mit Liedern, Tänzen und Katechesen gut auf das große Fest vorbereitet. Die Osterkerzen waren gestaltet, das Gras war bereits zu einer beachtlichen Größe heran gewachsen und die Überraschungen für die Kinder standen bereit, nur das Wetter spielte nicht mit. Der Osterdienstag kam heran und es lag immer noch Schnee. Wir ließen uns aber nicht davon abschrecken.
    In der Kirche zündeten die kinder ihre Gruppenkerzen an der großen Osterkerze an. Gemeinsam dankten wir in Liedern und Gebeten für das Wunder der Auferstehung Jesu und sahen dann in den Gruppenräumen nach, ob der Osterhase doch noch etwas versteckt hatte. Und wirklich! Jedes Kind konnte ein gefülltes Sandförmchen mit nach Hause nehmen. So nahm alles noch ein gutes Ende.

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Kommentare deaktiviert für Ostern im Schnee

  • Umzug der Internetseite

    Freitag, 19. April 2013 - Geschrieben von: Antje Bernhardt

    Liebe Besucher unserer Internetseite!

    Leider sind uns beim Umzug auf die neue Seite viele Bilder und Artikel verloren gegangen. Deshalb stellen wir Ihnen einige Ereignisse des letzten und des neuen Jahres im Rückblick vor.

     

    Unser Außengelände wurde vergrößert. Alte, verfallene Gebäude wurden abgerissen. So entstand hier ein wunderschöner neuer Sport- und Spielplatz. Die Bilder hierzu sprechen für sich.

    Wir danken auch ganz herzlich unseren Sponsoren für ihre Hilfe.

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE

    Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

  • Kommentare deaktiviert für Umzug der Internetseite

  • Fußballplatz

    Freitag, 1. Juli 2011 - Geschrieben von: Kita St. Josef

    In unserer Kindertageseinrichtung haben wir viele Fußballfans im Alter von 4 bis 6 Jahren.
    Von unseren 70 -75 Kindern können viele nicht in den Urlaub fahren und andere kommen nicht einmal über die Stadtgrenze hinaus.
    Für letztere ist die Vorschulkinder-Abschlussfahrt immer etwas ganz besonderes.

    Nun bietet sich uns die einmalige Gelegenheit ein an unseren Spielplatz gerenzendes Grundstück mit verfallenen Schuppen und Garagen zu erwerben.
    Dort würden wir sehr gern einen Fußballplatz für die Kinder anlegen. Dafür brauchen wir für unsere Verhältnisse viel Geld. Öffentliche Mittel sind nicht zu erwarten.

  • Kommentare deaktiviert für Fußballplatz

  • Die Kinder erobern die Kletterhallen

    Dienstag, 26. April 2011 - Geschrieben von: Kita St. Josef

    Heute ist ein großer Tag für unsere Kinder.

    Nachdem alle einen Osterhasen gesucht haben, durften die Kletterhallen erobert werden.

    Schon beim Schuhe anziehen war die Aufregung ganz groß.

    Wie wird es wohl sein in den Hallen? Was wird es da wohl alles geben? Was können wir da wohl spielen?

    Kaum waren alle auf dem neuen Gelände angekommen waren die Kinder nicht mehr zu halten.

    Viele rannten los um sich umzusehen, andere genossen ersteinmal den Blick auf die schönen Spielgeräte.

    Langsam wurden die Kinder mutiger, erste erklommen den Kletterbaum und die Kletterburg.

    Auch an den Wänden fanden sich bald schon Kinder ein, die versuchten sie zu erklimmen.

    Aber schauen sie doch selbst, denn Bilder sagen mehr als Worte.

    Die Kinder sagen zu den Kletterhallen übrigends Kletterparadies, weil sie es so schön dort finden.

    Danke auch auf diesem Wege nocheinmal allen die uns dabei geholfen haben, dass dieses Kletterpardies entstehen durfte.

     

    Einige Einblicke in das ganze Geschehen finden sie in der Galerie.

     


    Unsere Kletterhallen

    Mittwoch, 30. März 2011 - Geschrieben von: Kita St. Josef

    [popeye]Nun ist ja einige Zeit vergangen, seit begonnen wurde unser neues Grundstück zu gestalten. Die Wand, welche uns die Sicht nahm gibt es ja schon lange nicht mehr und so können wir alles gut beobachten.

    Viele Autos bevölkern das Grundstück. Mal bringen sie Material und mal Arbeiter die alles schön machen sollen. Einige Wände sind jetzt anders als zuvor, neue Fenster sind im Dach eingebaut und das Dach ist auch ganz neu. Für den Boden haben die fleißigen Arbeiter mit einer großen Maschine Estrich in die Hallen gepumpt und glatt gemacht.

    Die Wände sind mit schönem Holz verkleidet und die Griffe zum Klettern kann man auch schon sehen. Ein Kletterbaum und eine Kletterburg sind aufgebaut wurden. Leider ist noch nicht alles fertig und so können wir nur schauen. Wir würden aber viel lieber endlich dort spielen gehen.

    Bald wird auch die Außenwand farbig geputzt und dann sieht es alles noch schöner aus.


    Die Wand ist weg!

    Donnerstag, 13. Januar 2011 - Geschrieben von: Kita St. Josef

    [popeye]Ein Anfang ist getan!

    Die Wand zu unserem neuen Grundstück ist gefallen und es zeigt sich, welche Fortschritte dort geschehen sind. Das freut vorallem die Kinder, die es kaum erwarten können, dass ihr neues Reich fertig gestellt wird. Sie wollen es am liebsten heute schon in Beschlag nehmen und es erkunden.


    Die Wand muss weg!

    Dienstag, 20. April 2010 - Geschrieben von: Kita St. Josef

    Spielplatzerweiterung-2

    In unserer katholischen Kindertageseinrichtung betreuen und fördern wir 70 – 75 Kinder im Alter von 1,5 – 6 Jahren. Im April 2009 wurde uns ein an den Spielplatz angrenzendes Gelände eines Baustoffhandels zu Kauf angeboten. Die Kosten für die gesamte Fläche hatten wir nicht. Daher war nur der Kauf eines Teilgeländes von 400 m² möglich. Auch darüber freuen wir uns sehr, denn 80 – 90 % unserer Kinder kommen aus sozialschwachen Familien. Viele können nicht in den Urlaub fahren. Manche kommen nicht einmal über die Stadtgrenze hinaus. Darum sind wir bestrebt, es diesen Kindern so schön wie möglich im Kindergarten zu machen, sie zu fördern und ihnen einen guten Start in die Schule und ins Leben zu ermöglichen. Seit Mitte Januar gehört uns nun das neue Grundstück, welches unsere Außenspielfläche vergrößern soll.

    Die Mauer wird fallen.

    Doch wie sieht es dahinter aus? Gepflasterter Boden, verschmutzte Lagerhallen mit unebenen Betonböden, schiefe Wände, kaputte Fenster und vieles mehr.

    Sehr gern würden wir eine Lagerhalle als Sport- und Bewegungsraum gestalten.

    Die Eltern unserer Kinder beteiligen sich so gut sie können. Ein Kuchenbasar brachte ca. 350,- € ein und der Weihnachtsbasar der Erzieherinnen 415,- €. Alle Bemühungen sind toll und lobenswert, jedoch nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

    Wir bitten Sie sehr – wenn es möglich ist – uns und vorallem unseren Kindern zu helfen. Sie sind herzlich eingeladen, uns zu besuchen und sich vor Ort alles anzusehen.

    Hier finden sie Fotos von unserem neuen Gelände.

  • Kommentare deaktiviert für Die Wand muss weg!

  • Archiv