[popeye]Wie in jedem Jahr, hieß es am Rosenmontag und  Faschingsdienstag wieder „Hellau“.

Zwei Tage lang haben wir das Faschingsfest gefeiert. In tollen Kostümen stieg am Rosenmontag der „Karneval der Tiere“. Bereits im Vorfeld wurden viele Programmpunkte eingeübt, welche nun im Gemeindesaal aufgeführt wurden. Neben der gesamten Kindergartenschar feierten auch einige Omis und Opis vom Seniorenheim mit.

Natürlich  gab es an diesen Tagen leckere Pfannkuchen und auch sonst wurde viel genascht und geknabbert.

 

Bilder findet Ihr in der Galerie.

Share